Nachricht senden

Crossmedia steigert die Werbewirkung

Die Werbewirkung einer Kampagne kann enorm gesteigert werden,

wenn man die herkömmlichen Werbekanäle mit Online und Mobile kombiniert. Das hat der Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) in einer Untersuchung der Erfolgsstrategien digitaler Werbekampagnen herausgefunden.

 

Die Hauptaussage der Studie ist, dass die Werbewirkung der einzelnen Kanäle niemals so hoch ist wie die Wirkung der Kombination aus verschiedenen Kanälen.

So belegt die Studie des BVDW, dass Personen, die eine Werbung zusätzlich zu den etablierten Werbekanälen noch Online und Mobile gesehen haben, eine signifikant höhere Kaufbereitschaft entwickelten und auch bereit waren, andere Produkte des Herstellers in Betracht zu ziehen. Interessant ist auch die Tatsache, dass diese Kunden darüber hinaus häufiger bereit waren, das beworbene Produkt weiter zu empfehlen.

 

Die verbesserte Erinnerungsleistung der Probanden, die mit Crossmedialer Werbung in Kontakt standen, wird von der Studie auf die häufigere Wiederholung der Inhalte zurückgeführt.

Das Resultat ist eine erhöhte Markennähe, die bei einer Werbung über analoge Kanäle allein nicht erreichbar gewesen wäre.

 

Die Kombination der „herkömmlichen“ Werbekanäle mit Online und Mobile gilt laut BVDW daher als unverzichtbar für den Erfolg von Werbung treibenden Unternehmen.

Als Crossmedia Spezialist unterstützen wir Sie gerne bei Ihrer nächsten Werbekampagne!