Nachricht senden

Kennen Sie SOCIAL SELLING?

Mit Social Media hat sich in nur wenigen Jahren ein neuer, ernstzunehmender Verkaufskanal etabliert.

Aber um in diesem Verkaufskanal erfolgreich zu sein, werden jedoch andere Maßnahmen und Vorgehensweisen benötigt, als im „normalen“ Verkauf bisher eingesetzt wurden: Es ist wichtig, im Social Net aktiv zu sein, sich ein Netzwerk aufbauen, eine Marke im Social Web zu werden.

Im folgenden möchte ich Ihnen dazu ein paar Tipps geben.

 

Push-Verkauf versus Social Media

Wir alle mögen es eigentlich nicht besonders, permanent Massenmails oder Werbebriefe zu erhalten, die Produkte anpreisen, die uns nicht interessieren. Ja, selbst wenn ein Produkt interessant für uns sein könnte, schreckt die aggressive Art der Werbung ab. Gerade im Internet besteht immer die Angst, einem Betrug aufzusitzen, gar kein oder zumindest ein minderwertiges Produkt zu erhalten.

Die Kaufentscheidung im Social Media Net: Wenn ich ein bestimmtes Produkt kaufen möchte, freue ich mich, über das Social Net ein paar Tipps und Hintergründe zu bekommen. Da viele Tipps von meinen eigenen Kontakten kommen, haben diese bei mir einen relativ hohen Stellenwert. Da im Netz die Möglichkeit zur Diskussion besteht, können Vor- und Nachteile ausgiebig besprochen werden und führen mich zu einer Entscheidung, die mir ein sicheres Gefühl gibt. Weitere Sicherheit gibt mir die Tatsache, dass meine „Ratgeber“ kein finanzielles Interesse an meinem Kauf haben und mir daher objektiv erscheinen.

 

Die neue Art des Kaufens

Früher ging ich in einen Laden, ließ mich bestenfalls vom Verkäufer beraten und entschied mich für ein bestimmtes Produkt.

Das neue Verkaufen im Internet arbeitet mit Empfehlungen. Hier kann ich sehen, was Andere über mein Produkt denken. Auch wenn da viel Betrug im Spiel sein soll: Die 1000 Menschen, die das von mir präferierte Produkt mit 5 Sternen versehen haben, entfalten einfach eine positive Wirkung…

Das Social Net kennt meine Interessen: Habe ich einmal einen Science Fiction – Roman gekauft, werden mir immer wieder neue SF-Romane angeboten. Sehr oft sogar von meinen bevorzugten Autoren. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass ich mich für den Kauf entscheide, erheblich!

 

Social Selling

Die heute erfolgreichsten Verkäufer im Social Net bewerben Ihre Produkte, indem Sie den interessierten Käufer informieren und unterhalten. Damit entsteht genau dieselbe persönliche Beziehung zwischen Verkäufer und Kunde, die auch im normalen Ladenverkauf sehr häufig für den Geschäftsabschluss verantwortlich ist. Auch hier gilt: Ich habe das Gefühl, den Verkäufer zu kennen, weiß durch die von ihm verbreiteten Informationen, dass er ein Fachmann auf seinem Gebiet ist und vertraue deshalb seinem Urteil.

Viele Unternehmen lösen diese Aufgabe, indem sie in den sozialen Netzwerken posten, interessante und informative Blogs aufsetzen, Email-Newsletter versenden, und neuerdings auch durch eVideos, die sich wegen der hier aufgebauten persönlichen Beziehung als besonders effektiv herausgestellt haben.

 

Der neue Unternehmens-Auftritt

Wo bisher die Webseite eines Unternehmens ein wichtiger Faktor für die Produktinformation war, stehen heute die sozialen Netzwerke, auf die Branchen spezialisierten Bewertungsportale und große Online-Versandhäuser mit ihren eigenen Kunden-Bewertungen.

Somit wird es für die Unternehmen immer wichtiger, ihre Produkte und Leistungen in diesen Bereichen bekannt zu machen – die Webseite ist natürlich immer noch ein Muss, Statistiken beweisen aber, dass die Anzahl der Zugriffe auf Unternehmensseiten immer weiter abnimmt.

Um ihre Produkte und Leistungen im Social Net bekannt zu machen, müssen die Unternehmen ein großes Netzwerk in diesem Bereich aufbauen. Dieses Netzwerk muss gezielt bearbeitet und gepflegt werden. Hier zählt nicht der Push-Verkauf, sondern gute Beratung und positive Erfahrungen bestehender Kunden. Mal ganz ehrlich: Fühlen Sie sich nicht auch sicher, wenn ein Kunde des von Ihnen präferierten Herstellers in Facebook schreibt, wie zufrieden er mit der Abwicklung einer Reklamation gewesen ist?

Damit schaffen die Unternehmen im Social Net eine positiv besetzte Marke. Das ist die Voraussetzung für nachhaltige Geschäfte im Bereich Social Media.

Gerne beraten wir Sie im Bereich Social Media Marketing!

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf!