Nachricht senden

Der Prägefoliendruck

Was versteht man unter Prägefoliendruck / Heißfolienprägung?

Bei der Heißfolienprägung, die auch Prägefoliendruck genannt wird, handelt es sich um ein Veredelungsverfahren, welches dem Druckprodukt zu einer erhöhten Attraktivität und Wertigkeit verhilft. Einzelne Bildelemente, Schriftzüge oder Logos werden mit Folie versehen und damit auf elegante Art und Weise sowohl optisch als auch haptisch aus dem Bedruckstoff hervorgehoben. Diese Form der Veredelung ist also nicht nur sichtbar, sondern auch fühlbar!

(→ Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema Haptik)

Alle Druckprodukte, die mit Heißfolie veredelt sind, werden vom Empfänger demnach mit 2 Sinnen wahrgenommen, der Optik und der Haptik! Erwiesenermaßen bleiben solche Produkte besser im Gedächtnis haften und wirken nachhaltiger. (→ Multisensorik)

 

Technisches Vorgehen

Mittels einer Prägeform, Druck und Wärme wird eine Folie auf das Material aufgebracht.

Diese Heißfolienprägung kann als Plan- oder Reliefprägung erfolgen:

 

  • Bei der Planprägung liegt die Folienschicht auf einer Ebene mit dem Bedruckstoff. Der eindrucksvolle optische und haptische Reiz entsteht durch den Kontrast zwischen der glänzenden, glatten Folie und dem matten, rauen Papier.

 

  • Bei der Reliefprägung wird die Heißfolienprägung mit der Blindprägung kombiniert, das heißt, es kommt zusätzlich zu einer plastischen Verformung des Materials. So entsteht zusätzlich eine Schattenwirkung, die den visuellen Reiz noch verstärkt. Darüber hinaus entsteht durch die fühlbare Erhabenheit des Motivs ein attraktiver, haptischer Reiz.

 

Die Folie

Die Auswahl an Folien ist sehr groß! Es gibt sie in den verschiedensten Farben und sogar mit Holographie-Effekten.

 

Fazit

Der Prägefoliendruck verhilft dem Druckobjekt zu einer stark erhöhten Aufmerksamkeit. Die Kombination aus Material, Metallisierung und Verformung schafft ein Spannungsfeld sinnlicher Reize, die das Erzeugnis sehr „lebendig“ und auch besonders hochwertig wirken lassen. Es vermittelt Luxus, Eleganz und Modernität.

Sogar sehr kleine Motive in Heißfolienprägung erzielen ganz besondere Ergebnisse.

 

Unser Tipp: Gerade auch in der Weihnachtszeit bezaubern viele Druckprodukte durch effektvolle Gold- und Silberfolien-Elemente!

 

Aber Achtung:

Nicht jedes Material ist für das Prägen gleichermaßen geeignet. Das Aufreißen bzw. Brechen der Papieroberfläche sind typische Problemfelder in diesem Bereich.

Sprechen Sie uns daher bitte im Vorfeld an, gerne beraten wir Sie und geben Materialempfehlungen, damit alles optimal klappt.

Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell.

Kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich!