Nachricht senden

Sound in Print

Akustische Elemente erweitern Ihr Mailing um eine Dimension!

Geben Sie Ihren Kunden doch mal was auf die Ohren!

Audio-visuelle Werbung bleibt wissenschaftlichen Studien zufolge 5-mal besser in Erinnerung als nur gelesene Werbung. Denn Musik und Sound wecken nicht nur Emotionen, sie übertragen auch die verschiedensten Werbeinhalte ganz mühelos.

Wir alle kennen das Überraschungsgefühl, wenn wir eine Glückwunschkarte mit Musik öffnen. Für das Marketing stellt der Sound eine akustische Komponente dar, die für viele verschiedene Werbemaßnahmen genutzt werden kann.

 

Beispiel

Wollen Sie einen neuen Sportwagen bewerben, so erzielen Sie eine enorme Aufmerksamkeit, wenn beim Öffnen des Mailings ein entsprechendes Motorgeräusch zu hören ist.

 

Technische Umsetzung

Bei der Produktion eines Sound-Mailings wird das Sound-Modul in das Print-Produkt eingearbeitet. Dabei kann der Sound entweder aus einer umfangreichen Datenbank ausgewählt oder individuell nach Kundenwunsch programmiert werden. Möglich ist das bereits ab einer Anzahl von 100 Stück.

Zur Aktivierung des Sounds stehen verschiedene Lösungen zur Auswahl, wie zum Beispiel Lichtsensor, Druckknopf, Laschenaktivierung oder Bewegungsmelder.

 

Fazit

Mittels eines Audio-Mailings bringen Sie Ihre Informationen auf jeden Fall mit großem Effekt an Ihre Kunden.Diese Botschaft kommt garantiert an, denn es gilt: Weghören geht nicht!

 

→ Hier lesen Sie mehr zum Thema Multisensorik (Wahrnehmung mit allen Sinnen)!

diver

Gerne produzieren wir für Sie Ihr individuelles Audio-Mailing