Nachricht senden

Die digitale Broschüre als add-on zum Druck

Ist es nicht wunderbar, dass es das Internet gibt?

Ich kann die Produktbroschüre meines favorisierten Herstellers nicht nur wie früher als gedrucktes Heft durchblättern, sondern kann das inzwischen auch online am Monitor tun!

Als Hersteller, aber auch als Kunde, werden Sie vielleicht fragen: Wenn es doch eine gedruckte Broschüre gibt  – wozu brauche ich dann noch eine eBroschüre? Oder umgekehrt?

Es gibt tatsächlich einige gute Gründe, die für eine digitale Version einer Print-Broschüre sprechen!

Aber (und das ist meine Meinung zum Thema): Nur als add-on zur Printversion!

Welche Gründe sprechen denn für die digitale Broschüre?

Eine eBroschüre bildet eine wunderbare Verbindung zwischen den etablierten PrintMedien und den neuen Medien im Internet. Hier kann der interessierte Kunde bereits auf der Internetseite in der Unternehmensbroschüre blättern, sich Informationen im aktuellen Produktkatalog holen oder Preise aus der Produktliste abfragen. Ohne statisches Download, sondern topaktuell, gepflegt über eine automatisierte Datenbank-Lösung.

Anstelle eines einzelnen Produktfotos in der Printlösung kann in der eBroschüre eine Bilder-Show eingerichtet werden, die nacheinander alle Ansichten des Produkts anzeigt.

Produkt-Informationen und Anleitungen werden innerhalb der eBroschüre über kurze Video-Sequenzen (die am Platz eines Bilds stehen) schnell und einfach an den Kunden gegeben, z.B. das Anbringen einer Abflussleiste in einer Dusche. Damit werden dem Kunden die Unsicherheit und Angst vor einer falschen Produktentscheidung genommen und die Kaufentscheidung positiv beeinflusst.

Preise und Produkt-Informationen können beim Öffnen der eBroschüre aus einer Datenbank aktualisiert werden und sind damit immer auf dem neuesten Stand!

Es können Links zu Herstellerseiten mit weiteren (Hintergrund-)Informationen gesetzt werden.

Sie können Werbeseiten einbauen, die auf immer aktuelle Angebote verlinkt sind.

Durch die eBroschüre können Ihre Kunden in permanentem Kontakt zu Ihnen und Ihren Produkten stehen, sind schnell informiert und arbeiten daher lieber mit Ihnen zusammen als mit dem Wettbewerb!

 

Aber, werden Sie jetzt fragen, warum dann nur als add-on zur Print-Broschüre? Wenn die eBroschüre so phantastisch ist, reicht sie doch völlig aus?

Print hat einen entscheidenden Vorteil vor den digitalen Medien: Die Haptik.

Durch die Auswahl eines hochwertigen Bedruckstoffs, den Auftrag eines seidigen Lacks oder durch eine besondere Verarbeitung wird die Printbroschüre zu einem besonderen Erlebnis. Hier werden die Vorteile des beworbenen Produkts quasi mit allen Sinnen erfasst!

Stellen Sie sich vor, Sie betrachten ein gut gemachtes Bild eines VW Golf im Internet und anschließend ein Foto des neuen Porsche 911. Die Unterschiede zwischen den beiden Modellen wirken an Ihrem 19″ – Monitior eher geringfügig, der Grund für den Preisunterschied von 100.000 Euro wird optisch ganz bestimmt nicht ersichtlich.

Das ist ganz anders in der Print-Version! Die hochwertigere Ausstattung der Print-Broschüre zeigt dem Betrachter sofort, dass er es mit einem besonders edlen Produkt zu tun hat. Probieren Sie es doch selbst einmal aus und geben Sie mir Ihre Erfahrung durch!

Außerdem können die Print-Broschüren auch „offline“ gelesen werden, gehen nicht kaputt, wenn man sie fallen lässt – und Sie können sogar eine Fliege damit erschlagen, ohne dass die Broschüre unbrauchbar wird!

FAZIT: Die Kombination von Print und Digital macht’s!

Erst damit können die Kunden den besonderen Wert eines Produkts erfahren, sich aber auch online mit aktuellen Informationen versorgen.

Gerne beraten wir Sie persönlich und zu Ihrem individuellen Vorteil.

Kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich per Telefon oder per Mail!